Malmsheim

  1. Die Lage
  2. Der Ort
  3. Einkaufsmöglichkeiten
  4. Familie und Kinder
  5. Freizeitgestaltung
  6. Regelmäßige Veranstaltungen
  7. Verkehr
  8. Zeitungen

 

1. Die Lage

Malmsheim ist ein Stadtteil von Renningen und liegt westlich der Stadt ebenfalls im Heckengäu. Nachbarn sind außer Renningen, Weil der Stadt, Rutesheim und die Gemeinden Merklingen, Heimsheim und Perouse.

 

2. Der Ort

In diesem kleinen, idyllisch gelegenen Ort wurde in den letzten Jahren der Stadtkern wunderbar saniert. Die kleinen Geschäfte um den Rankbach machen Malmsheim zu einem sehr attraktiven Ort mitten in der Natur. Durch die hervorragende Verkehrsanbindung ist Malmsheim für die Wirtschaft interessant und außerdem ein sehr beliebter Wohnort, der stetig wächst.

Durch die dennoch überschaubare Größe des Ortes kennt man sich im Dorf. Durch die vielen gemeinsam genutzten Einrichtungen ist Malmsheim sehr mit Renningen verbunden.

Einmalig ist die Krippe in Malmsheim. Die Krippe ist in der Martinuskirche in der Westerfeldstraße 19 aufgebaut und kann dort vom 3. Advent bis Anfang Februar besichtigt werden. Die Krippe, die von ehrenamtlichen Mitarbeitern der Gemeinde gestaltet wird, lockt jedes Jahr um die 50 000 Besucher an.

 

3. Einkaufsmöglichkeiten

Im Ort gibt es Metzgereien und Bäckereien, einen kleinen Supermarkt, Friseur, Kiosk, Restaurants und Cafés. Der Wochenmarkt findet immer an Freitagen in Renningen auf dem Kirchplatz statt.

 

4. Familie und Kinder

Malmsheim hat folgende Kindergärten am Ort:

Auch eine Grundschule ist direkt in Malmsheim, dadurch werden jüngeren Kindern weite Schulwege erspart.

  • Friedrich-Silcher-Schule Malmsheim
    Schulstr. 6

Weiterführende Schulen sind in Renningen und gut mit dem Bus, S-Bahn oder dem Rad zu erreichen.

Renningen hat auch eine Volkshochschule und eine Musikschule mit großen Angeboten an Kursen für Kinder und Erwachsene.

 

Der Ort hat einige spannende Spielplätze für Kinder:

  • Nelkenstraße
  • Schelmenäcker
  • Schöckengasse
  • Wasserbacher Weg
  • Bachstraße
  • Mennecy-Spielplatz Hirschstraße
  • Heidestraße

 

Einen Abenteuerspielplatz

  • Sölleseck

 

Bolzplätze und Sportanlagen

  • Schöckengasse
  • Schnallenäcker

 

Außer diesen Attraktionen befindet sich am Wasserbacher Weg eine Streetballanlage.

 

6. Freizeitgestaltung

Der Schwarzwald mit seinem vielfältigen Freizeitangebot beginnt in der Nachbarstadt Weil der Stadt. In der näheren Umgebung befindet sich das Renninger Freibad und die Sportanlage, in Rutesheim ist ein Freizeitpark mit Minigolfanlage, Biergarten und Kletterpark. Der Wald und die umliegende Naturlandschaft bieten schöne Strecken für Jogger und ausgebaute Wege für Fahrradfahrer. Spaziergänger und Erholungssuchende kommen rund um Malmsheim auf ihre Kosten.

Diese Vereine wurden in Malmsheim gegründet und erfreuen sich stetigen Zuwachses:

  • IVV-Wanderverein Renningen-Malmsheim e.V.
  • Kleintierzuchtverein Malmsheim e.V.
  • Landfrauenverein Malmsheim e.V.
  • Liederkranz Malmsheim e.V.
  • Obst- und Gartenbauverein Malmsheim e.V.
  • Tennisclub Malmsheim e.V.
  • Turn- und Sportverein Malmsheim 1903 e.V.

 

7. Regelmäßige Veranstaltungen

Legendär in Malmsheim ist, der am Palmsonntag stattfindende Ostermarkt. Über 50 Teilnehmer zeigen ihre Waren, Kunsthandwerk oder kulinarische Leckereien an den Verkaufsständen in der Bachstraße und in den umliegenden Geschäften. Der fröhlich bunte Markt empfängt seine Besucher mit österlichen Dekorationen, Floristik, Töpferkunst oder ausgefallenen Schmuckkreationen. Einzelhändler und Handwerker bieten an diesem Tag besondere Aktionen, Produkte und Serviceleistungen an. Zudem sorgt ein breites Rahmenprogramm für Unterhaltung.

Mitte Juli werden die Kastanien am Rankbach zu Palmen, denn dann steigt am Bach das Uferfest. Karibische Nächte mitten in Malmsheim sind der Verdienst des ortsansässigen Musikvereins. Zu Crêpes und Gegrilltem werden Cocktails und Bier angeboten, Fackeln erleuchten sobald die Sonne im Bach versinkt. Der Musikverein sorgt mit Südseeklängen für die musikalische Untermalung - Urlaubsfeeling pur.

 

8. Verkehr:

Über Renningen ist die Bundestraße 295  zu erreichen, diese ist an das überregionale Verkehrsnetz angeschlossen. Die B464 verbindet Renningen über Sindelfingen mit Holzgerlingen.

Die S-Bahn Linie 6 stellt die Verbindung über Leonberg, Ditzingen nach Stuttgart her oder in die andere Richtung nach Weil der Stadt.

 

9. Zeitungen:

  • Stuttgarter Zeitung oder Stuttgarter Nachrichten mit Regionalteil